Motorradtransporter

Motorradtransporter

Der Mot ist unser Motorradtransporter. Sie können mit ihm jedoch noch mehr unternehmen. Da sich nicht nur die Auffahrschiene, sondern auch die beiden Standschienen mit wenigen Handgriffen abnehmen lassen, können Sie den Mot auch für andere Transportzwecke verwenden. Denn dank seinem geschlossenen Boden läßt er sich leicht umfunktionieren.

7 Artikel

pro Seite

7 Artikel

pro Seite

Welche Arten von Auto- und Multitranportanhänger gibt es?

Der Mot verfügt über 2,50 m Innenlänge und 1,51 m Innenbreite. Ausgeliefert wird er wahlweise in einer ungebremsten Ausführung mit 750 kg und einer gebremsten Ausführung mit 1.000 kg zulässigem Gesamtgewicht. Alle weiteren Informationen finden Sie in den Menüunterpunkten.

Übrigens läßt sich auch jeder Kofferanhänger der Modellreihe AZ (Tieflader) in einen Motorradtransporter verwandeln, indem man nämlich Standschienen und eine Auffahrmöglichkeit einbaut (z. B. eine Auffahrschiene oder eine Heckrampe). Auf diese Weise lassen sich Ihre Motorräder vollkommen trocken und sicher befördern, was besonders dann wichtig ist, wenn Sie besonders teure Maschinen Ihr eigen nennen.